Freitag, 25. Januar 2013

Der erste "Weiße" ist eingezogen

Nun will ich mich endlich auch einmal wieder hier melden. Der Januar ist fast schon vorüber, die Zeit rast nur so.
Bei uns gab es die erste kleinere Veränderung im Wohnzimmer. Es fing alles ganz harmlos an. Göga wollte gern einen neuen Fernseher (der jetzige hat schon 12 Jahre auf dem Buckel), also auch entsprechende Bildqualität. Da es ein Standgerät war, brauchten wir nun ein TV-Schränkchen und tatat, mein Liebling hat an meine Vorliebe gedacht und dieses schöne Teil für mich ausgesucht:


So startete der Zusammenbau:


doch gemeinsam, kein Problem (ich musste ja die Fotos machen ;-) !


Schatzi, Du schaffst es! Mit Luckys Hilfe garantiert!


 Oben links im Bild steht noch unser "Alter"





Der Testlauf wurde abgeschlossen und für gut empfunden ;-)

Nun endlich etwas Deko rein


Diesen tollen dänischen Möbelknauf habe ich mir gesondert bestellt!
Ein kleines Reh von der Weihnachtsdeko ist noch da, aber passt ja auch zum Winter.


Kennt ihr es, liegt schon bereit für neue Inspirationen ;-))
Jetzt sitzen wir hier, können uns an unserer neuen Ecke nicht satt sehen, Göga ist glücklich u. ich bin glücklich! Ich freue mich besonders, dass er sich mit dem Thema "Weiß" angefreundet hat, juhu!
Jetzt warte ich noch auf ein Regal, damit wird die Ecke noch komplett.

Vielen Dank allen, die mich besuchen oder mir einen Kommentar hier lassen, freue mich über Euch, auch wenn ich nicht so regelmäßig hier bin!
Wünsche Euch allen eine schönes Wochenende und verabschiede mich mit einem kleinen Frühlingsgruß!

lgMarion










Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    das TV-Schränckchen sieht toll aus!! Da kann ich mir gut vorstellen, dass die Freude groß war!
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Das Fernsehteil sieht wirklich super aus. Du hast sehr schön dekoriert- weniger ist mehr- der Knauf/Griff ist auch sehr schön. Und: Katzen sind ja so neugierig....
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    eure neue Fernsehecke ist toll geworden. Das tut doch sicher der Seele gut. Ich habe im Moment auch nicht viel Zeit für meinen Blog.
    Ich hoffe dir geht es gut.
    Sei lieb gegrüßt von Ela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion,

    perfekt, wenn beide sich einigen und sich dann daran erfreuen. Der Knauf ist toll. Die kleinen Details machen alles noch besonderer. Viel Freude beim *Schauen*
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,
    das freut mich so sehr für Dich, dass das erste weiße Teil Einzug bei Euch gehalten hat!!! Und ganz ehrlich, der TV-Schrank sieht richtig klasse aus!!! Man spürt in jeder Zeile Deines Posts Deine Freude und das finde ich total schön!!! Toll, dass Dein Mann mitzieht und Dir diesen Wunsch erfüllt hat mit den weißen Sachen!!!

    Ganz viele liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,

    ich freu mich mit Dir, dass Du so ein schönes Schränkchen bekommen hast. So seid Ihr beide glücklich. Ja, und einer musste dort gleich mal Probe liegeb, gell. Schön hast Du es dekoriert. Der neue Möbelknauf macht es perfekt.

    Herzliche Grüße und einen gemütlichen Sonntag

    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion,
    ein sehr schönes Schränkchen hast Du bekommen und mit der tollen Hilfe von Dir und Lucky war der Aufbau sicher kein Problem. Der Luckytest ist natürlich auch ganz wichtig. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion ,

    habe heute endlich meine Krankenstation geschlossen nur der hartnäckige Husten ist noch ... deshalb melde ich mich erst jetzt ! Da soll mal einer sagen ein Mann hätte keinen Geschmack ! Suuuuper toll hat Dein Mann eingekauft also beim nächstenmal darf Er wieder einkaufen gehen ;-)))
    Sehr schön hast Du dekoriert und den Möbelknauf finde ich genial !

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen


  9. und dein neues Möbel gefällt mir auch, besonders das Schloß!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen