Samstag, 9. Februar 2013

Teatime u. Lesestoff

Einen schönen Samstag wünsch ich Euch, ob mit oder ohne Karnevalsstimmung!
Für mich ist heute Gemütlichkeit angesagt! Damit es auch innerlich warm wird, gibt es einen schönen leckeren Tee und die passende Leselektüre liegt auch schon parat!


Dieses tolle Teeservice habe ich von der Tante meines Vaters geerbt, es ist hauchdünnes chinesisches Porzellan und die Motive find ich total schön!




Leider ist der Kannendeckel abhanden gekommen und so habe ich ein Einzelstück von einem anderen Servive etwas zweckentfremdet, fällt doch gar nicht so sehr auf, oder?

das Frühlingsbuch ist vom großen Kaffeeanbieter
da brauch ich heute nix weiter



das gefällt mir besonders gut, möcht ich mir mal nähen, dazu später mehr
Nun macht es Euch fein und bleibt gesund!
Herzlich Willkommen auch meiner neuen Leserin Heidi, freue mich über alle die rein- u. vorbeischauen!

lg Marion





Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    Das Porzellan ist wirklich hübsch. Hättest Du nicht gesagt, dass die Kanne einen anderen Deckel hat, wäre es mir nicht aufgefallen!
    Als ich angefangen habe zu Nähen, war ich richtig im Fieber!! :) Seit ich nun häkele, nähe ich etwas weniger, aber immernoch total gern! Wünsche Dir ganz virel Spaß dabei!
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,
    das Teeservice ist ganz bezaubernd, auch mit dem lustigen Kannendeckel. Die beiden Zeitschriften liegen bei mit auch schon bereit für den gemütlichen Abend, nach dem Buch muss ich gleich nächste Woche mal suchen. Ich wünsche Dir einen gemütlichen Samstagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    das Porzellan ist soooo hübsch, mir wäre gar nicht aufgefallen das die Kanne einen neuen Deckel bekommen hat!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende,
    viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion ,

    toll das Du es Dir gemütlich gemacht hast ... so muss es sein ! Hätte ich gewust das es bei Dir Tee gibt dann hätte ich Kuchen gebacken und wäre zu Dir gekommen und hätten uns einen tollen Nachmittag gemacht ! Sehr schön sieht das Teegeschirr aus ... fast das gleiche hatte meine Omi auch und ich fand es damals schon soooo schön !
    Wir müssen wieder mal telefonieren gell ;-)

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,

    das Teeservice ist wunderschön. Soll ich Dir was sagen, ich habe das Gleiche von meiner Oma geerbt. Ich habe schon als Kind wenn ich immer dort war die schönen Motive darauf bewundert. Ja, nun ist sie schon 18 Jahre nicht mehr bei uns, aber das Service erinnert mich immer an sie. Ich wünsche Dir einen gemütlichen, kuscheligen Sonntag, wir träumen schon mal vom Frühling.♥

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,
    wenn du das mit dem Deckel nicht verraten hättest, wäre es mir nie und nimmer aufgefallen - genial gelöst!
    Klasse auch deine Frühlingslektüre, da sind bestimmt die nächsten freien Stunden schon ausgebucht, stimmt's? :o))
    Einen wunderschönen, gemütlichen Restsonntag noch und eine möglichst angenehme nächste Woche!
    Alles Liebe, ♥ herzlichst ♥ Traude

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion, eine schönen frühlingshaften Post zeigst Du uns. Das Teeservice ist klassisch schön! So etwas muss man unbedingt in Ehren halten. Bei uns ist Karneval... Rosenmontag... das ist hier im Rheinland Brauchtumstag und viele haben frei, ich auch... aber es ist sooo eiskalt draußen... der Frühling kommt sich nach Karneval...
    Sende Dir liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion,
    na bei der Lektüre muss man ja in Frühlingsstimmung kommen (wenn er sich schon persönlich noch nicht blicken lässt...)! Sieht supergemütlich aus! Und am Wochenende machen wir es uns auch gemütlich (na gut, Sally hat jetzt schon damit angefangen!).
    Ganz liebe Grüß0e,
    Irina

    AntwortenLöschen