Samstag, 6. April 2013

Resterverwertung

Hallo, Ihr Lieben,
was macht man nur, wenn alles grau ist und einen nichts aus dem Haus locken kann? Bei diesem Posttitel denkt Ihr wahrscheinlich an Essen, aber ich meine eine andere Art von Resten ;-))

  
Die Farben kommen nicht so gut rüber, es ist kein blau sonder lila!

Es wird ein Kissen für meine Küche, ist noch in Arbeit, aber davor habe ich

dieses Frühlingskissen genäht sowie aus Miniresten ein kleines
Nadelkissen
Nun hoffe ich, das wir hier ab kommender Woche nun auch endlich einmal ein paar Sonnenstrahlen abbekommen, überall scheint sie, nur hier nicht, ich komme mir schon vor, wie in der Darkzone;-(.
Die Hornveilchen warten auch, dass sie endlich nach draussen können

einen schönes Wochenende Euch allen und vielen Dank für Eure lieben Kommentare und Besuche!
lg Marion

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    das Häkelkissen hat ein schönes Muster! Und wenn es ein lila ist, passt es ja super zum genähten Kissen! Und Dein Nadelkissen kann sich ja wirklich sehen lassen! total hübsch!
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farben...da MUSS der Frühling ja einfach kommen ;-)

    Nettes Wochenende wünscht dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Marion,

    Deine Kissen sind ganz bezaubernd und so schöne frühlingsfrische
    Farben! Das Häkelkissen hat ein ganz tolles Muster.
    Bei uns scheint so schön die Sonne, ich schicke sie mal bei Dir vorbei!!!!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion,
    bin gespannt wie das fertige Kissen aussehen wird, das Genähte gefällt mir schon mal sehr gut. Bei uns scheint leider auch keine Sonne, heute morgen hat es geregnet. Die Hornveilchen sind ganz süß, so kleine Blümchen mag ich immer so gerne. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,
    gerade bin ich auf der Suche nach Resteverwertung. So viele Wollreste wollen verhäkelt werden. Dein fertiges Kissen zeigst du hoffentlich bald.
    Es sieht jetzt schon schön aus.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,
    eine tolle Resteverwertung und eine ideale Beschäftigung bei blödem Wetter!!! Ich hoffe, das die Sonne bald ganz Deutschland verwöhnen wird!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion, hoffentlich kannst Du den Frühling mit dem schönen Kissen locken! Viel Spaß beim Häkeln weiterhin!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marion,

    also das Nadelkissen hat es mir ja angetan. Superfarben und tolles Design.

    LG NIna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,
    das Nadelkissen ist ja superschön! Und das andere Sofakissen auch und das gehäkelte (zumindest der Anfang sieht schon mal vielversprechend aus) wird bestimmt auch klasse! Tröste Dich, nach zwei Wochen Sonnenschein und Schnee schon halb weggeschmolzen schneit es hier heute den ganzen Tag und alles ist wieder weiss. Ich könnte k...äh nähen natuerlich ;-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marion, hihi,
    ein schöner Posttitel. Ich habe auch erst an Essen gedacht. Kann daran liegen, dass ich heute noch nicht viel gegessen habe...Niedliches Nadelkissen und auch dein Frühlingskissen sieht ganz bezaubernd aus.
    Auf das Häkelkissen bin ich schon gespannt.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. So mag ich Resteverwertung!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,
    danke für Deine lieben Worte zur Decke!! :) Schreib mir doch mal eine Mail, dann schicke ich Dir die Angaben zum Wollverbrauch. Ich überschlage in der Zeit schon mal :)
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Marion, wollen wir mal hoffen, dass wir bald alle in den Garten können.
    Handarbeiten können wir ja dann ab Dezember wieder.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Marion.
    Schön sehen deine genähten und gehäckelten Sachen aus.
    Schöne Woche noch und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  15. Ein wundervoller Post.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Marion,
    also wer so schön ein Nadelkissen nähen und ein Kissen Häkeln und dann auch nähen kann, der schafft auch so ein kleines Tassenengelchen2222222222222222222222222223 (das war der Hund! sie hat den Kopf auf die Tastatur gelegt...) nähen ;o)
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Marion,
    ohjeee, da schick ich dir doch gleich ein paar Sonnenstrahlen rüber! Hier ist es wirklich beinah schon sommerlich, mein Nacken spannt ordentlich....ich glaub, das war ein wenig zuviel des Guten! ;oD
    Diese kleinen Kürbis- oder Blümchennadelkissen find ich auch sehr süss, ich hab letzthin eins von einer Bloggerin geschenkt gekriegt, in ganz sanften Rosa- und Hellgrüntönen. Da reicht jedes noch so kleine Fitzelchen, um was Hübsches draus zu fummeln! ;oD Und Kissen hat man eh' nie genug! Es ist dir wirklich sehr gut gelungen, vielleicht können dir die Farben und das Sujet ein wenig den (noch) fehlenden Frühling ersetzen?
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntagabend und Sonne für nächste Woche!
    Herzlichst
    FrauHummel

    ....und viel Spass beim Häkeln! Hab auch grad wieder was fertiggehäkelt, jetzt fehlt nur noch das Futter. Ich sag nur: Aussen altrot und rosa, innen grau mit weissen Pünktchen.... Ich hoffe, das wird was mit dem Futter! Ich bin ja nicht soooo die Näherin, *gggg*!!

    AntwortenLöschen
  18. Beautiful :-)
    Hugs from Denmark
    OddStyle

    AntwortenLöschen
  19. I like all your pillows,
    and you have a nice blog
    Hugs
    AnnaMaria

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Marion,
    hach könnte ich auch nähen. Leider habe ich in dieser Beziehung 2 linke Händchen. Naja, frau kann eben nicht alles....
    Vielen lieben Dank für dein Kommentar bei mir. Hoffe sehr, dass ich es auch mal wieder zum großen Flohmarkt in Leipzig schaffe. Nehme es mir dieses Jahr gaaaanz fest vor.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Marion
    Wunderschöne Sachen hast Du gewerkelt.
    Ich schick Dir doch gleich mal ein paar Sonnenstrahlen mit. Bei uns ist es nämlich sommerlich warm.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen