Dienstag, 16. Oktober 2012

11 Fragen - 11 Antworten

Hallo, Ihr Lieben,

Kerstin von Bienenelfen hat mich eingeladen 11 Fragen über mich zu beantworten, wer mag kann mich jetzt gemütlich bei einer Tasse Tee oder Kaffee mich etwas näher kennenlernen!

11 Dinge über mich

ich bin 1,65 groß, habe schulterlange, braune, glatte Haare, bin schokoladensüchtig, gehe einmal in der Woche schwimmen, stricke und häkle gern, bin ehrenamtlich im Tierheim tätig, lese gern, ich höre
Countrymusik und bin in einem Lindanceverein, reise gern.

11 Fragen

Wie bist Du zum Bloggen gekommen ?

Da ich immer auf der Suche nach Anregungen bin, wurde ich im WWW aufmerksam auf viele tolle Blogs, war eine zeitlang anonymer Leser und habe mich eines Tages entschieden, es doch auch einmal zu versuchen.
Die Erstellung des Blogs war schon eine Herausforderung für mich, aber wie heisst es doch so schön "Learning by Doing!

Woher nimmst Du Deine Themen?

aus meinem realen Leben, spezialisiere mich dabei aber nicht auf einen bestimmten Bereich, was mir halt in den Sinn kommt und gerade passiert






Was würdest Du für kein Geld der Welt tun?

da gibt es nicht nur eine Sache, alles das, was ich nicht mit meinem Gewissen vertreten kann

Strassenhund in Thailand
Was wünschst Du Dir am meisten?

Gesundheit für alle in meiner Familie, genügend Kraft für alle Dinge, die wir meistern müssen, Toleranz und Empathie unseren Mitmenschen gegenüber, viel Glück und einen erfolgreichen Abschluss meinen Kinder beim Studium sowie einen tollen Start in den neuen Lebensabschnitt!


Welches ist Dein liebstes Buch?

Da ich gern lese, habe ich kein spezielles Buch, welches ich hier hervorheben könnte.

Was fällt Dir schwer?

Alle Dinge, welche ich nicht gern mache, bügeln, Fenster putzen, in Schränken Ordnung schaffen.......

Was fällt Dir leicht?

Dekorieren, neue Ideen umsetzen, Flohmarktbesuche und alles was mir Freude bereitet!

Was würden andere Blogger von Dir nie vermuten?

Das ich gern auswandern würde!


Wie verbringst Du am liebesten den Herbst?

Schön kuschelig, mit einer heissen Tasse Tee, Kerzenlicht und einer Handarbeit auf dem Schoß.





Was kannst Du am Besten kochen?

Sauerbraten mit Rotkohl und Klößen

Was verschenkst Du an Weihnachten?

bei meinen Kindern im Moment praktische Dinge, die sie für eine Wohnung brauchen, aber auch von mir selbst gemachte persönliche Dinge.


So, nun habt Ihr es geschafft, ich hoffe es war nicht langweilig für Euch! Die Weitergabe ist nicht so einfach, deshalb lass ich es, wer mag kann gern die Fragen aufnehmen und über sich selbst berichten, würde mich freuen, wenn noch Einige dazu bereit wären! Wie gesagt, wer Freude und Spass daran hat!

Wünsche Euch allen noch eine sonnige Herbstwoche und liebe Grüße Marion

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    Deine Antworten gefallen mir! Super sympathisch! Und ich liiiieeeebe Klösse ;-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    ich durfte auch ran an das Thema :o) Wenn man einmal anfängt, dann kommt man in Schwung, oder? Ich finde diese Aktionen immer sehr interessant, erfährt man doch mehr über den Menschen hinter dem Blog.
    Auswandern? Wohin denn gerne? Ich allerhöchstens nach Belgien ;o)
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion,
    sehr schön geantwortet. Sauerbraten mit Klößen mag ich auch gerne, habs aber noch nie selbst gekocht.
    ♥liche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Antworten (einige könnten auch von mir sein ;)
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,

    ganz lieb dass Du mitgemacht hast und Deine Antworten gefallen mir sehr. Es gibt die eine oder andere Übereinstimmung♥. Auch ich liebe vorallem Klöße aber auch Sauerbraten und jetzt gerade komme ich vom Linedance, denn das mach ich auch und es macht mir sehr viel Spaß. Ja, und neugierig bin ich natürlich auch und würde gerne wissen wollen wohin Du denn auswandern würdest?

    Liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hej Marion,
    na, das war jetzt interessant....ist immer schön, noch ein bisschen mehr über die Bloggis zu erfahren! ;oD
    Ahaaa....Klösse!! Oh, ich liebe sie, meine Oma hat die immer zu Sauerbraten gemacht (meine Oma war Deutsche aus dem Münsterland), und DAS war für mich immer ein Highlight! Lecker, lecker.....mit Zwetschen drin, miammm!!
    Achso, und du hörst Country? Mag ich auch sehr (naja, wenn man Westernreitet...nö...??) Diesen Samstag ist bei uns wieder der alljährliche Cowhorseday, also ein Westernreitturnier, wo man in 3er-Teams zu Pferd eine Herde Rinder auf vorgegebenem Weg treiben muss. Das ist immer echt spannend! Früher bin ich selber mitgeritten, jetzt hab ich keinen Nerv mehr dafür, meine Pferde rumzukarren und dann stundelang im Hänger stehen zu lassen. Aber natürllich bin ich als Zuschaer dabei, auch, um alte Kollegen zu treffen und zu quatschen und zu fachsimpeln! Das Wetter wird klasse sein am Samstag, ich freu mich auf einen so richtig schönen Anlass! Go west, kann ich da nur sagen! ;oD
    Ich wüsnch dir einen fröhlichen Tag,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion, kein bisschen langweilig, und mir sind einige Parallelen zu mir aufgefallen, ähnliche Körpergröße, Liebe und Engagement im Zusammenhang mit Tieren, Schokolade, Schwimmen, Linedance, lesen, reisen, nicht gern bügeln, aber gern dekorieren, und für kein Geld der Welt etwas tun, was mit dem Gewissen nicht zu vertreten ist. Natürlich sind auch viele von uns auf deine "Auswanderungsgelüste" neugierig geworden. Wohin würde es dich denn ziehen? Ob ich selber WIRKLICH auswandern würde, kann ich so genau gar nicht beantworten, aber es zieht mich jedenfalls sehr oft in die Welt hinaus und manchmal spiele ich durchaus mit dem "Fortgeh-Gedanken", aber es ist wohl vor allem ein SPIEL. Jetzt begebe mich jedenfalls schon bald wieder auf Reisen - und die letzten Tage verbringe ich gern noch mit netten Besuchen in der Bloggerwelt. Kurz vor der Abreise wird es auch noch ein Giveaway bei mir geben - vielleicht hast du ja ebenfalls Lust auf einen Sprung in den Lostopf.
    Ganz liebe Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion,
    Dein Blog gefällt mir. Bei dir gibt es ja sehr viel Interessantes und Schönes zu entdecken.
    Würde mich über ein Vorbeischauen freuen.♥
    ♡ xoxo
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen