Mittwoch, 10. Oktober 2012

Autumn Indoor

Hallo Mädels,
hier hat uns der Herbst fest im Griff, nur 9 Grad und windig, da ist es doch am Schönsten Daheim bei Kerzenschein!






einen kleinen Häkelkürbis musst ich dann auch noch versuchen und bin mit meinem Werk ganz zufrieden ;-))



in diesem Sinne, macht es Euch schön kuschelig, ich wünsch allen eine schöne Restwoche und vielen Dank für Eure immer lieben Worte und herzlich Willkommen allen Lesern und Besuchern, freue mich über Jeden!

lg Marion



Kommentare:

  1. Liebe Marion,

    Oh, ja, schön gemütlich hast du es dir gemacht.
    Ich musste gestern sogar schon mein Auto morgens frei Kratzen.
    Ich glaube, der Sommer wird wohl erst 2013 wieder kommen.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    ja genau, es sich drinnen gemütlich machen ist das beste, was man machen kann, wenn es nicht wirklich nach draußen lockt.
    Mir hat man gestern ein weißes Erika mitgebracht und da habe ich mich sehr drüber gefreut, da ich es immer so schön fand in den Blogs.
    Deine beiden Stubentiger fühlen sich auch Zuhause wohl. Was will man mehr...?
    Hab´ einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    Dein Häkelkuerbis ist total schön geworden! Besonders gut gefällt mir auch Dein Tablett mit den verschiedenen "Herbstzutaten" und Teelichtern - eine sehr gelungene Dekoration!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,

    das machst Du schon ganz richtig, zuhause einkuscheln und häkeln, das ist doch wunderbar. Wenn dann auch noch so schöne Kleinigkeiten dabei entstehen ist es doppelt schön, aber Vorsicht, Häkelkürbisse können auch süchtig machen.♥

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Uih...9 Grad? Du Arme, aber dafür schaut es bei dir drinnen so richtig kuschelig und gemütlich aus...
    Eulenkissen ♥
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Der Strickkürbis ist der Hammer!

    Herzliche Grüße aus Berlin,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Ja genau, liebe Marion, bei uns ist jetzt auch draußen dir Brrrr- und drinnen die Kuschelzeit angebrochen. Da gibt's nichts bessres als warme Farben, Kerzen, Wolliges und sich's daheim gemütlich machen. Die Katzen wissen immer besonders gut, wie m an's macht, gell :o)) Schööön, deine Herbststimmung!!!
    Allerliebste Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marion,
    die beiden Kater auf der Sofalehne sind zuckersüß, schön dass sie sich so gut verstehen. Dein Häkelkürbis ist sehr schön geworden, die Farbe gefällt mir gut. Die übrige Herbstdeko ist auch wunderschön.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion!
    Also ich mag auch das grausliche Herbstwetter ganz gerne. Es sich drinnen gemütlich machen und ein wenig häkeln hat auch etwas, finde ich. Obwohl wenn es den ganzen Tag nebelig ist, das muss ich dann auch nicht haben, dann noch lieber Dauerregen ;-) Süss ist dein Häkelkürbis geworden! Ich habe heuer noch gar keine gemacht.

    Ganz liebe Grüße
    Daniela ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo du Liebe, also ich weiß nur von 2 Büchern und ich glaube die Autorin ist aus Ausstralien??? Weiß es nicht genau und ist auch gar nicht wichtig, weil ich Teil 2 schon nicht mehr lesen werde.
    Hihi, bin eher eine Blumendame!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  11. Achja und deine Katzen sitzen auf meinem ehemaligen Sofa! Jedenfalls fast identisch!

    R.

    AntwortenLöschen
  12. Hi Marion,
    das Eulenkissen (ist doch eins, oder) finde ich ja toll! Vor allem wie es da so aus der Dunkelheit herausschaut - huaaa! Gemütlich geht auch ohne Weiß, oder?
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Marion!
    Da gabe ich dir voll und ganz recht: Der Herbst ist wie geschaffen für gemütliche Stunde zuhause, wenn's draussen um die Ecken pfeifft und der kalte Wind die Blätter vor sich hertreibt, die Regentropfen an die Scheiben prasseln und die Nebel den Bergen langkriechen (so es denn Berge hat! Wir haben.). Also: Kerzen an (möglichst viele!!), Teechen aufbrühen, ein paar herrliche Wohnmagazine her (oder die Häkel-Strick- oder Wasauchimmerhandarbeit!), und der Tag ist gerettet! Ich merke richtig, wie ich auch selber langsam wieder gaaanz entspannt werde. Den Sommer empfinde ich immer als leicht hektisch und bin jedes Jahr richtiggehend erleichtert, wenn's mal endlich wieder Herbst wird!! Da kann man runterfahren und es sich wieder so richtig kuschlig machen!
    Also wünsche ich dir ein gaaaanz relaaaaxtes WE,
    bis bald und herzlichst,
    FrauHummel


    ...PS: Das Eulenkissen find ich auch Klasse!!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Marion,

    durch die Bienenelfen bin ich hier bei Dir gelandet, bleibe ein wenig und warne Dich vor... Ich lese viel zwischen den Zeilen
    <3

    liebe Grüße

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Marion,
    ja - jetzt im Herbst beginnt wieder die Kerzenzeit. Dein herbstlich dekoriertes Tablett sieht klasse aus. Ich werde gleich auch einen Spaziergang unternehmen und hoffe ein wenig Bastel- bzw. Dekomaterial zu finden.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende ...
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen