Sonntag, 5. August 2012

Schützenfest und Mozarella mit Tomate

Zur Zeit finden hier viele Dorf- und Vereinsfeste statt, wir haben gestern beim Schützenfest in Nerchau vorbeigeschaut:

Flyer
vor Eröffnung war alles noch sehr ruhig

angetreten zu Eröffnung
Legt an!
auch die Kanone für Böllerschüße über die Mulde stand bereit (seht ihr sie links oben im Bild)
und die Security konnte den süßen Sachen nicht widerstehen


leider konnten wir uns nicht so lang aufhalten, da wir noch Besuch erwarteten, der Besucheransturm hielt sich also zu diesem Zeitpunkt in Grenzen!
Dafür gab es am Abend bei uns dann lecker Tomate mit Mozarella




 
Nun wünsch ich Euch allen einen sonnigen Sonntag!
Vielen Dank für alle lieben Kommentare und herzlich Willkommen Salanda!

lg Marion

Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    jetzt habe ich Hunger!!! :-)))
    Das sieht aber sehr lecker aus, ich mag Tomate mit Mozzarella richtig gerne! Mmmmmhhhhh :-)))

    Ganz liebe Sonntagsgrüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen lieeb Marion.
    Wünsche dir ganz viel Spaß beim Schützenfest.
    Tomate mit Mozzarella hm lecker.
    Schönen Sonntag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion,
    Tomaten mit Mozzarella kann ich auch nie widerstehen. Dazu lecker Baguette mit Kräuterbutter. Jetzt hab ich Hunger.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion,

    Hm , lecker, ich hoffe, ihr hattet einen netten Abend.
    Schönen Sonntag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marion,

    ich mag solche kleinen Vereinsfeste auch sehr gerne, ich finde das macht den Sommer noch schöner. Lecker sieht Dein Tomatenteller aus und ich hoffe Eueren Gästen hat es auch gemundet.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,
    ja jetzt beginnen all die Feste rundum - überall ist was los -
    dein Tomatenteller lockt mich näher an den Bildschirm - hmm - was für ein schönes Tablett und auch die Tischdecke ist superschön -

    hab einen schönen Abend - lg -Ruth

    AntwortenLöschen
  7. oh ja bei uns ist aber auch überall was los...toll solche feste...so ein tomatenteller da hätte ich ja jetzt auch lust drauf...am liebsten würde ich ja alle beschenken!!
    wünsche dir einen tollen abend.
    GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Marion,
    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Es ist schön eine Sächsin hier zu treffen, da es doch relativ selten ist.
    Muß dann erst mal in der Karte schauen wo es liegt.
    Aber ich denke, es ist ganz in meiner Nähe, schön.

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Solche Vereins- und Dorffeste vermisse ich hier sehr! Gibt´s viel zu selten und dann auch nie so leckere Bratwuerste wie in Deutschland - und natuerlich Mozarella mit Basilikum und Tomate bei gemuetlichen Abenden bei Freunden :-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marion,
    ich bin ja eher ein seltener Gast an solchen Festen. Meistens bin ich abends so hundemüde, dass mich keine 10 Pferde mehr dahin schleppen könnten- auch meine eigenen nicht! ;oD Aber ich find's schön, wenn sich zu solchen Gelegenheiten Menschen treffen uns es gemütlich haben! (solange nicht zuviel Alkohol fliesst, denn DAS kann ich gar nicht ab!)
    Tomaten und Mozzarella....miamm!! Ich hätte da noch einen kleinen Tipp für dich: Nimm mal Cherrytomätchen, halbier die und lass sie in der Pfanne ein wenig anbraten, bis sie etwas weicher geworden sind. Dann ein ganz klein bisschen Zucker draufstreuen, damit sie ein bisschen karamellisieren, ein wenig Pfeffer drübermahlen. Lauwarm mit etwas Olivenöl betröpfeln, mit gehacktem Basilikum bestreuen und statt Mozarella nimmst du dann Feta. Wenn du magst, schneidest du noch ein paar schwarze Oliven in Ringe dazu.Das ist eine etwas andere Variante und schmeckt soooo gut!
    Ich wünsche dir einen frohen Start in die neue Woche,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  11. Halloooo liebe Marion ,

    ich finde solche Feste immer schöööön und man sollte die Tradition bewahren und auch mitfeiern !
    Zu Tomaten - Mozzarella sage ich nie nein ... ich liebe es und könnte es auch schon zum Frühstück essen !
    Wenn Du mal wieder Zeit und Lust hast können wir gerne mal telefonieren ... gib nur kurz ein Rauchzeichen :-)))

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Marion,

    habe gerade Deinen Blog entdeckt... (surf so rum ;O))... bei uns gibt es auch immer ein großes Schützenfest in Iserlohn (Sauerland)... auch in den anliegenden Städten und Dörfern finden welche statt... aber ich bin auch immer froh, wenn sie rum sind... viel Lärm mit Feuerwerk am Ende... ist für unsere Katzen nichts... ;O)

    Tomaten mit Mozarella liebe ich auch... ;O) (gestern erst noch gegessen... ;O))))

    Liebe Grüße
    Ute
    ... bin jetzt gleich ein neuer Leser von Dir!

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen! Bei uns gibt's mehr so Feste der freiwilligen Feierwehr und dergleichen, das ist auch immer wieder ganz nett. Muskelbepackte Security-Leute haben wir dabei aber keine (weder mit Süß-Guster noch ohne ;o)) Mozarella mit Tomate hätt ich heute gern zu Mittag gegesen - und dabei fiel mir dann auf, dass der Mozarella leider im Laden geblieben war... und ich war zu faul, nochmal einkaufen zu gehen. Also gab's Nudeln ;o)
    Hab eine feine neue Woche, LG Traude

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Marion
    Das sieht wirklich nach einem ganz tollen Erlebnis aus. Mmmhhh.... Mozarella und Tomaten..... sooooo fein!
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marion, ich freue mich ja immer, wenn Du schreibst, und bin sofort rübergehuscht, um mit Dir über den Schützenplatz zu flanieren...
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen