Donnerstag, 21. Juni 2012

Ausflug für die Seele

Ich musste mir bei diesem tristen, grauen Wetter unbedingt mal eine Freude machen und etwas für meine Seele tun. Gesagt, getan bin ich zum Schweden gefahren!!
Dort verirrten sich dann einige "Kleinigkeiten" in meinem Einkaufskorb:



Endlich ein Ort, an dem sich meine zukünftigen Wohnzeitschriften wohl fühlen können und man beachte, wieder etwas in "WEIß"! Im Moment hat ja Lucky davon Besitz ergriffen, aber Lucky, du hast schon dein eigenes Körbchen tz, tz, tz
So ist es in Ordnung ;-))

Läd diese kuschlige Decke nicht zum Schmökern und Faulenzen bei diesem Wetter ein !


So, nun wünsch ich Euch allen einen schönen Fernseh (Fußball-)abend und ich mach es mir mal mit einem Gläschen Wein gemütlich und hoffe für das Wochenende auf Wetterbesserung ;-(


 Herzlich Willkommen Susa von QunstundQrempel und vielen Dank auch allen anderen Lesern und Leserinnen sowie auch allen Anonymen, freue mich über jedes nette Wort!

lg Marion


Kommentare:

  1. Liebe Marion,
    einkaufen hilft IMMER :-)))))

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Marion,

    da muss ich Dir Recht geben, ab und zu muss Frau sich was gönnen!!!!
    Schöne Sachen hast Du dir mitgebracht, die Decke sieht sehr kuschelig aus.
    Ich wünsche Dir auch einen gemütlichen Abend!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  3. Gab es das tolle Sieb etwa auch beim Schweden? Da muß ich dann unbedingt hin. Mein Wagen ist immer recht schnell voll(vorrausgesetzt, ich fahre ohne meinen GG). Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion,
    Katzen sind doch alle gleich. Kaum steht was körbchenähnliches rum, ist es auch schon in Beschlag genommen. Vom Zeitschriftenhalter bis hin zur Playmobilschachtel unterm Weihnachtsbaum!

    Gibts das hübsche Sieb etwa auch beim großen Schweden?

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,
    beim Schweden lassen sich dann und wann graue Tage gut aushalten. Tz,tz...da brauchen wir im Sommer doch tatsächlich Decken, deine sieht sehr kuschelig aus. Dein Sieb in der Küche ist so zauberhaft.
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,
    ist schon klar, dass das Körbchen gleich eingeweiht werden musste! ;oD Meine beiden sind da auch nicht besser, sie begnügen sich allerdings auch mit Kartonkisten und Seidenpapier drin! Wenn ich meine Lieferungen für's Lädchen auspacke muss ich immer aufpassen, dass ich hinterher nicht die Kiste MIT der Katze drin entsorge, kicher....Sie finden es herrlich, durch das raschelnde Papier zu kriechen oder unerwartet die kleine Schwester aus dem Hinterhalt anzuspringen, wie der Kasperl in der Box!
    Dein Blümchenseiher ist ja süss, und die Weingläser gefallen mir auch total gut! Ich muss jetzt auch mal wieder zu I..A, ich mag das Gedränge da zwar gaaar nicht, trotzdem bräuchte ich noch ein paar nette Kleinigkeiten.....
    Du, mach das mit dem Reiten! Es ist nie zu spät, und Reiten gibt einem so viel- ich kann mir ein Leben ohne meine Jungs gar nicht mehr vorstellen! Morgen in einer Woche fahren wir die Drei in den Jura ins "Sommerlager", dann brechen für uns 2 Monate mit ganz viel Zeit an für alles, was sonst so ein bisschen zu kurz kommt. Malern, handarbeiten, werkeln, lesen, LöcherindieLuftgucken-hach..... So sehr ich sie auch liebe, so sehr geniessen wir diese 9 Wochen des Müssiggangs- auch wenn ich genau weiss, dass ich sie schon nach 3 Wochen vermissen werde! ;oD
    Ich bin auch sehr gespannt auf mein altes Pferd, welches seit 1 Jahr im Jura lebt. Er ist schon 25 Jahre alt, und ich hab mich letzten Sommer dazu entschieden, ihn für ganz auf der Weide zu lassen. Er soll sein Alter so richtig geniessen können! Ob er uns wohl wiedererkennt? Davon geh ich aus, und ich bin gespannt, ob er seinen damals besten Freund, den Esel Ali, begrüssen wird....Er hat ja jetzt eine Freundin, musst du wissen, und wie ich höre, geht er für sie durch's Feuer! ;oD
    Jetzt wünsch ich dir ein wundervolles WE, geniess es, egal welches Wetter draussen herrscht! Es gibt immer Schönes für die Seele!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion
    Da hast Du Dir ganz tolle Teilchen gegönnt! Deine Samtpfote ist ja allerliebst. Soooo süss!
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz leib gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion.. ich habe es grade schon gelesen dass ihr nicht so ein feines WEtter habt wie wir.. menoh.. aber ab Montag melden sie bei uns auch wieder Regen :((((
    hach zum Schweden fahren ist was tolles nicht wahr?? und so schöne Sachen hast du dir gegönnt..
    ich drück dich und wünsche Dir einen wundervollen Samstagabend..
    gggggggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marion,

    Oh , Neid du warst beim Schweden. Wohin fährst du den da? Ich muss immer nach Leipzig Düsen.

    Einen schönen Abend wünscht Dir

    Danny

    AntwortenLöschen
  10. Moin Marion,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir!
    Habe mich auch schnell als Leser bei dir eingetragen
    und besuche dich jetzt regelmäßig.
    Das mit dem Schweden ist 'ne toll Idee,ich werde das
    mal für die nächste Woche auf meinen Plan schreiben.
    Ich will auch die tollen Sachen habe, die du hast!Weil
    ich mich auch trösten muss, wegen dem .......Wetter.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag(unter der Molly-Decke??)
    wünscht dir Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ab und zu muss man sich doch einfach etwas gutes tun und wenn es nur ein Ausflug zum Schweden ist... schmunzel!
    Der hübsche weisse Uebertopf hat auch bei mir eine Heimat gefunden. Körben kann ich eh kaum wiederstehen und die weisse Decke hatte ich schon mehrmals in meinen Händen, als ich da war... nur ich könnt dann bald mal einen eigenen Laden aufmachen mit Decken... fällt mir immer sehr schwer zu wiederstehen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Restsonntag!
    Susann

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marion, die Gläser habe ich auch vom Schweden und welch interessante Zeitschrift lugt denn da aus dem Körbchen heraus??? Alles richtig gemacht!
    Liebste Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen