Montag, 11. Juni 2012

Wer kennt es nicht, das Märchen..

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" u. genau auf dieses Schloß im Märchen, hat es uns am Wochenende hin verschlagen! Es ist Schloß Moritzburg bei Dresden


Jaaaaaaaa, genau Liebling, auf dieser Treppe hat Aschenbrödel "auch" den Schuh verloren!


Zu.m Schloß gehört auch eine wunderschöne Parkanlage

hier fand zur gleichen Zeit gerade ein großer Triathlon statt
und mit diesem tollen alten "IKARUS"-Bus sind wir gefahren

und für alle Märchenfreunde, in einem halben Jahr ist es wieder soweit:


aber jetzt wollen wir doch alle endlich

 S O M M E R,  S O N N E ,  S T R A N D!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

in dieser Hoffnung wünsch ich Euch eine schöne Woche
 lg Marion



Kommentare:

  1. wow, was ein schönes gebäude ;) traumhaft. sieht sehr sehr schön aus. wünsch dir auch eine schöne woche, svenja :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion ,

    oooooh wie schön ich liebe dieses Märchen !
    Hast du den Schuh von Deinen Prinzen probiert ... und ich hoffe doch das er gepasst hat ;-)))

    Liebe sonnige Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana,
      ja, er passt schon 36 Jahre, damit war er der "Richtige"! *lach*

      drück Dich Marion

      Löschen
    2. Liebe Marion ,

      das freut mich und soooo soll es auch sein !!! Ja ja unsere Männer haben schon " Glück " das Sie uns bekommen haben ;-)))

      Liebe Knuddelgrüße

      Diana

      Löschen
  3. Hej Marion,

    ohhhhhhhhhhh.... ich liebe die 3 Nüsse!!!!

    Wollte Dir nur sagen, das bei mir nicht nur der Hund den Kopf schüttelt - ne auch der Wunscherfüller... trotzdem er Wunscherfüller ist... aber auf der anderen Seite ist er auch immer ganz stolz, wenn wir Besucher kriegen, die sich begeistert zeigen... hihi... es passt schon!


    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marion, das ist ja interessant. Ich liebe den Film auch seit Kindertagen und habe meine Liebe dafür an meine Tochter weitergegeben ;-))) Aber dass er in Dresden gedreht wurde, hätte ich nicht gedacht. Für mich sah das immer nach Tschechien aus. Man lernt immer wieder dazu... Nächstes Mal werde ich mal genau das Schloss betrachten!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marion,
    ja bitte Sommer, Sonne, Strand. Mit ein bisschen Glück kehrt ja am Wochenende der Sommer zurück.
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  6. Dann muß ich wohl ins Muldental ziehen.
    Hier ist wohl bald der Regenwald!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe diese märchenverfilmung!!! dass in dresden gedreht wurde, wusste ich auch nicht ... schöne fotos! und das letzte hat grooooßes fernweh in mir ausgelöst ...
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marion
    Wunderschön - ein märchenhafter Post!
    Ganz herzlichen Dank auch für Deinen lieben Besuch auf meinemj Blog. Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Marion,
    klar, da schau ich mich doch gleich mal um. Und was entdecke ich? DAS Schloss der Schlösser steht bei Dresden?! Ich kanns nicht fassen. Da fahre ich auf jeden Fall mal hin, wenn wir mal nach Dresden kommen. Mein Lieblingsfilm...............lalalalalalalalala...........

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen